Carport aus Bayern

Carport Bayern



Carport aus Bayern
Carport aus Bayern - 10.04.2018

Passende Holzart für Carports

Wer sich mit dem Gedanken an einen Unterstand für Auto und Co. trägt, der muss für sich selbst ein paar wichtige Fragen beantworten und die für sich richtigen Entscheidungen treffen. So geht es einerseits um das passende Baumaterial sowie die gewünschte Optik, andererseits natürlich auch um die Nutzungsmöglichkeiten und den letztendlichen Preis. Als preiswerte und praktische Alternative haben sich nicht nur in Bayern Carports durchgesetzt. Holz erfreut sich hierbei deutlicher Beliebtheit. Natürlich sollte auch beim Carportbau Wert auf Qualität gelegt werden. Doch nicht jede Holzart ist auch wirklich für solch eine Außenkonstruktion geeignet. Zudem gibt es noch einige andere Faktoren zu beachten, wenn es um Holzcarports geht.

Holzcarports können stabil und langlebig sein

Wer sich für Holz als Baumaterial entscheiden hat, der kann grundsätzlich zwischen verschiedenen Holzarten auswählen. Doch bei genauerer Betrachtung kann man schnell feststellen, dass nicht jede Holzart gleichgut für den Carportbau geeignet ist, wenn man eine langfristige Lösung anstrebt. So gibt es eine Vielzahl von Leimhölzern, wie zum Beispiel KVH, Duo oder Trio. Hierbei handelt es sich jedoch um einfache Konstruktionshölzer, die keinesfalls zum Einsatz kommen sollten.

Wichtig ist, dass nur massive Leimhölzer mit melaminharzverleimten Fugen beim Carportskelett verbaut werden. Diese Brettschichthölzer sind maßhaltig und nahezu verzugsfrei und somit auch für Außenkonstruktionen wie Carports bestens geeignet ist. Zudem ist es auch ausschlaggebend, dass auch bei solch einer massiven Holzart nicht auf einen hochwertigen Schutzanstrich verzichtet wird. Dieser kann gleichzeitig als Designelement fungieren mittels farbigem Holzlack beispielsweise.

Nicht nur die Holzart ist ausschlaggebend

Ein weiter entscheidender Faktor neben der Holzart ist natürlich auch die Konstruktion- so sollte der Carport möglichst so konstruiert sein, dass Regenwasser ungehindert abfließen kann und sich nirgendwo staut. Bei Carports aus Holz ist sowohl eine Dachblende wie auch ein entsprechendes System zur Entwässerung dringend angeraten. Ebenfalls sollte die zulässige Schneelast der Region nicht unterschritten werden, wenn es um die Auswahl der richtigen Pfostenstärke geht.

Diese Angaben können vor Ort beim zuständigen Bauamt erfragt werden, wo sich gleichfalls vor dem Carportbau über das geltende Baurecht des jeweiligen Bundeslandes wie Bayern informiert werden sollte. Werden alle angeführten Faktoren berücksichtigt, können auch Holzcarports stabil und langlebig sein, wie aus anderen Materialien auch.

Carportlösung vom heimischen Fachbetrieb

Wie bei anderen Dingen, sollte auch beim Carportbau Wert auf Qualität gelegt werden, um Stabilität und natürlich auch Langlebigkeit zu gewährleisten. Damit kann auch eine vergleichsweise preiswerte Lösung auf Dauer den Ansprüchen genügen und für Zufriedenheit sorgen. Als langjähriger Spezialist für Unterstände aus Holz weiß das Team der Firma Biber Carports nur zu gut, dass kein Kunde mehr Geld als nötig ausgeben möchte. Doch sollte keinesfalls an der falschen Stelle gespart werden. Alle Holzcarports Marke Biber basieren auf der Verwendung von echtem BSH-Leimholz, also einer massiven Holzart. Die Fertigung erfolgt dann nach Bestellung in Deutschland.

Prinzipiell kann jeder Holzcarport Marke Biber ganz nach Belieben und Geldbeutel variiert werden. Dabei stehen auch Überdachung und verschiedene Extras zur Auswahl. Ist ein solcher Carportbausatz nicht ausreichend, um den Anforderungen zu entsprechen, dann kann ein Unterstand Marke Biber auch auf Maß gefertigt werden. So lassen sich alle Faktoren ganz individuell kombinieren. Gerne unterstützen wir auch Sie bei Ihrem Vorhaben Carportbau sowohl in Bayern wie auch deutschlandweit, in Österreich und der Schweiz.



...hier geht es zum nächsten Artikel "Autocarport"

Zur Gesamtübersicht

Ganz von Anfang an

Datenschutz | Kontakt  |  Impressum | AGBs © 2009 - 2022 Biber Carports, München
Realisierung: Peernet.de
 
Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz