Carport aus Bayern

Carport Bayern



Carport aus Bayern

FAQ - Häufige Fragen und Antworten

Wann wird mein Carport geliefert, wenn ich ihn jetzt bestelle?
Den Termin der Auslieferung bestimmen Sie. Mit der Bestellung können Sie sich jetzt den Vorteilspreis sichern, bei der Lieferung richten wir uns ganz nach Ihnen. Der Carport kann direkt nach der Bestellung zum Versand fertig gemacht werden oder zu einem von Ihnen genannten Termin. Auch kann die Lieferung auf Abruf erfolgen. Dies ist vor allem dann sinnvoll, wenn Sie noch auf die Baugenehmigung warten. Informieren Sie uns bei Ihrer Bestellung darüber und wir übersenden Ihnen dann eine zusätzliche Vereinbarung. Für den Fall, dass Sie keine Baugenehmigung erhalten, können Sie Ihre Bestellung kostenfrei stornieren. Hierfür benötigen wir nur eine Kopie vom Amt, dass Ihr Antrag abgelehnt wurde.  

Woher weiß ich, welches Fundament passend ist?
Vor allem anderen steht die Basis, nämlich das Fundament. Bei der Errichtung eines Carports empfehlen sich betonierte und ausreichend große Punktfundamente, eine Bodenplatte oder auch ein Streifenfundament. Des Weiteren ist die Verankerung für einen sicheren Halt bei allen Witterungslagen ein wichtiger Punkt. Hier sollte auf Bodenanker zum Aufdübeln, U-Träger oder Einschlaghülsen verzichtet werden, da sie nicht der Statik entsprechen bzw. für massive Carports nicht geeignet sind. Die passende Verankerung sind hier Pfostenträger / H-Anker, die einbetoniert werden.

Wer hilft mir beim Fundamentplan und woher weiß ich, wie viele Pfostenträger benötigt werden?
Den Fundamentplan bekommen Sie vorab per  email zugesandt, wenn Sie eine Bestellung bei uns aufgegeben haben. Auf dem Plan können Sie die Anzahl der Pfostenträger ersehen, die benötigt werden. Auf Wunsch werden wir Ihnen die Pfostenträger / H-Anker auch vorab per Post zusenden, damit sie diese schon einbetonieren können. Den bestellten Carport liefern wir Ihnen dann gerne nach Terminvereinbarung, wenn das Fundament getrocknet ist. So kann Ihr Carport ohne zeitliche Unterbrechung erstellt werden.

Was bedeutet Dachüberstand und kann dieser angepasst werden?
Der Abstand zwischen dem Pfosten und dem Ende der Dachfläche wird als Dachüberstand bezeichnet. Dieser kann Ihren Wünschen entsprechend angepasst werden. Um sowohl die Carportkonstruktion zu schützen wie auch ein harmonisches Erscheinungsbild zu erreichen, wird ein Dachüberstand von ca. 15 cm mit angeschrägten Pfetten und Sparren empfohlen. Wenn Pfosten direkt an eine Hauswand gestellt werden sollen, können die Pfosten bündig mit der Dachkante gestellt werden, also ohne Dachüberstand.

Ist die Position der Pfosten frei wählbar?
Soweit es die Statistik zulässt und technisch machbar ist, kann Ihren Wünschen entsprechend sowie den Gegebenheiten vor Ort die Position der Pfosten angepasst werden. Diese Notwendigkeit besteht vor allem bei den Dachüberständen.

Wie bestimme ich Einfahrtshöhe und Durchfahrtsbreite richtig?
Neben einer von Ihnen individuell gewählten Einfahrtshöhe, welche immer den höchsten Punkt bezeichnet, können Sie im Kalkulator unter dem Punkt Einfahrtshöhe, zwischen 210, 230, 250 cm Höhe usw. auswählen. Wir liefern ganz Ihren Wünschen entsprechend. Durch die von Ihnen veränderbaren und somit variablen Dachüberstände gibt es keine Standartmaße für die Durchfahrtsbreite. Wenn Sie die Einfahrtsbreite errechnen wollen, nehmen Sie die angegebene Gesamtbreite, von der Sie den gewünschten Dachüberstand (beispielsweise 15 cm pro Seite) sowie die gewählte Pfostenstärke (beispielsweise  12 cm x 12 cm pro Pfosten), welche Sie in Ihrem Angebot unter Position 1 finden, abziehen.

Woraus ergibt sich die Gesamthöhe des Carports?
Die Einfahrtshöhe ist im Kalkulator zwischen 210 cm bis 320 cm wählbar oder aber sie entscheiden sich für eine individuelle Einfahrtshöhe. Die Gesamthöhe, welche auch den Dachaufbau enthält, setzt sich ganz individuell aus Dachform, Dacheindeckung, Breite und Schneelast zusammen. Gerne sind wir Ihnen bei der Berechnung der Gesamthöhe des Carports behilflich. Senden Sie uns dazu einfach Ihre Anfrage.  

Kann ein Carport auf die Grundstücksform angepasst bestellt werden?
Mit unserem Sofort - Kalkulator können Sie Ihren Carport genauso planen, wie Sie ihn benötigen. Sie müssen nur die gewünschten Maße eingeben. Auch kann Ihrer Grundstücksform entsprechend ein Carport in Maßanfertigung erstellt werden. Hierfür benötigen wir einfach die Abmessungen in einer einfachen Zeichnung per Post, Fax oder E-Mail von Ihnen und wir erstellen ein individuelles Angebot. Unter dem Punkt "Sonderformen" in der Menuleiste unserer Webseite stehen Ihnen die häufigsten Dachsonderformen als Download zur Verfügung.

Kann ein Carport auch bei Unebenheiten oder Gefälle errichtet werden?
Grundsätzlich gehen wir bei der Planung von einem ebenen Untergrund aus. Allerdings können die Pfosten beliebig gekürzt werden um so Unebenheiten auszugleichen oder die Pfosten können unterschiedlich hoch in die Träger einspannt werden und so ein nicht zu großes Gefälle ausgleichen. Gerne können Sie uns auch schon vorab die benötigte Länge der Pfosten mitteilen und wir fertigen diese Ihrem Wunsch entsprechend an.

Kann man das Dach begehen?
Bei einer fachgerechten Montage können Sie das Dach ohne Probleme begehen. Zwischen 110 und 350 Kg je m² liegt die Schneelast, die individuell ausgewählt werden kann. Jede Dacheindeckung hat unterschiedliche Stabilitäten und Stärken und so empfiehlt es sich trotzdem das Dach immer entlang der Balken zu begehen.

Welche Möglichkeiten gibt es für einen Abstellraum?
Wird ein Abstellraum für den Carport gewünscht, so kann dieser bis auf den cm geplant werden. In unserem Sofort - Kalkulator können Breite, Tiefe und Position individuell eingegeben werden. Auch kann eine Tür oder ein Fenster bzw. auch mehrere integriert werden, genau dort wo Sie es wünschen.

Verfügt der Carport schon über einen Oberflächenschutz?
Carport Bayern liefert Ihren gewünschten Carport aus unbehandelten BSH Leimholz, wahlweise in Fichte oder Lärche. Ein entsprechender Oberflächenschutz ist für jeden Carport aus Holz zu empfehlen um so eine lange Lebensdauer zu gewährleisten. Die Auswahl reicht von Acryl und Kunstharz Lacken bis hin zu farblosen Lasuren, die zumindest gegen Wasser und Pilze schützen, oder auch hochwertigen Öl-Lasuren in sanften Erdtönen. Natürlich haben Sie auch die Möglichkeit Ihren Carport schon mit einem Schutzanstrich zu bestellen.

Gibt es einheitliche Lieferkosten?
Die Lieferkosten für einen Carport setzen sich individuell aus der Größe und der Art des Carports sowie dem gewünschten Zielort zusammen. Gerne berechnen wir Ihre Lieferkosten individuell.

Ist auch eine Lieferung nach Österreich möglich?
Auch Österreich gehört zu unseren Zielländern. In Abhängigkeit von Art und Größe des Carports berechnen wir gerne die individuellen Lieferkosten für Ihren Carport.

Kann ich auch einen Anlehn-Carport bestellen?
In unserem Sofort - Kalkulator haben Sie die Möglichkeit als Bauart angelehnt auszuwählen. Danach muss dann nur noch geklärt werden, ob der Carport direkt mit Ihrem Haus / Ihrer Garage verbunden oder nur bündig mit der Wand gestellt werden soll.

Welches Holz wird für meinen Carport verwendet?
Bei Carport Bayern bekommen Sie das vollständige Skelett des Carports (Kopfbänder, Pfetten, Pfosten und Sparren) aus Leimbindern (BSH - Brettschichtholz). Sie haben die Auswahl zwischen Fichte / Tanne oder heimischer Lärche als BSH - Leimbinder, welche mit mindestens 3 Lamellen Melaminharz verleimt sind. (Diese sind bitte nicht mit qualitativ minderwertigen Baustoffen, wie Duo Holz, KVH (Konstruktionsvollholz) oder PUR verklebtem Holz zu verwechseln.)

Welche Art der Dachschalung steht zur Verfügung?

Bei der Dachschalung, bestehend aus Nut- und Federbrettern, haben Sie die Wahl zwischen 19 mm Schalung, wo die Sichtseite gehobelt und die Rückseite mit Trockennuten versehen ist und einer 22 mm Schalung, welche auf beiden Seiten gehobelt ist.

Muss mein Carport einen Rundbogen haben?
Ein Rundbogen ist lediglich eine zusätzliche Option für Ihren Carport. Dieser kann einerseits als Gestaltungsnote andererseits als Erweiterung des vorhandenen Rangierplatzes eingesetzt werden, ist aber nicht zwingend erforderlich.

Kann ein Rundbogen nach hinten versetzt werden?
Abhängig von Größe und Konstruktion des Carports sowie der jeweiligen Schneelast kann zwischen 1,30 bis 2,00 Meter Versatz gewählt werden.

Wie und mit welchem Material ist ein gewünschter Abstellraum verkleidet?
Von unten bis zur Unterkannte ist der Abstellraum Sparren verkleidet. Die Zwischenräume dienen der Belüftung, können aber in Eigenleistung teils oder ganz verschlossen werden. Grundsätzlich besteht die Schalung aus Fichte oder heimischer Lärche in 19 mm Nut- und Federbrettern, die einseitig gehobelt sind. Auf Wunsch kann auch eine beidseitig gehobelte 22 mm Schalung verwendet werden.

Abstellraum mit Tür - Welche Tür wird verbaut und wo kann sie gesetzt werden?
Die Tür des Abstellraumes kann individuell gewählt werden, entweder aus Holz oder aus PVC beide verfügenüber eine Oberlichte aus Glas (Glas gekräuselt, nicht durchsichtig). Alternativ kann auch gern eine Doppelflügeltür gewählt werden. Das komplette Tür-Zubehör/Beschläge wird mitgeliefert, also Türklinke und Schilder sowie das Zylinderschloss mit Schlüsseln.

Was ist im Carport Lieferumfang enthalten?
Sämtliches Montagezubehör wie Nägel, Stöpsel, Schrauben etc. sind im Lieferumfang bei Carport Bayern enthalten. Das einzige, was separat dazu bestellt werden muss, sind die Pfostenträger.

Welche Gefälle sind möglich?

Flachdach Carport - auf 0 bis 5° Dachneigung ausgelegt
Pultdach Carport - zwischen 6° und 25°, frei wählbar bei Bestellung
Satteldach Carport - zwischen 20° und 35°, frei wählbar bei Bestellung
Walmdach Carport - zwischen 15° und 35°, frei wählbar bei Bestellung

Was muss ich zur Lieferung wissen?

Lieferzeit:
Nach schriftlicher Auftragserteilung und erfolgtem Zahlungseingang sowie Vorliegen der kompletten technisch wichtigen Details& Freigabe des Fundamentplanes, beträgt die reguläre Lieferzeit ca. 6 Wochen. Die Lieferzeit kann sich nach hinten verschieben, wenn es sich bei der Bestellung um eine Sonderkonstruktion oder sehr hohe Auftragslage handelt. Auf Anfrage können wir Ihnen gerne ein aktuelles Lieferdatum nennen, eine Terminbestätigung zur Lieferung erhalten Sie ca. 1 Woche vor der Auslieferung.

Abruf und Lieferung zum gewünschten Termin:
Mit ihrer Auftragserteilung können Sie "auf Abruf" als Liefertermin vereinbaren. Hieraus ergeben sich folgende Vorteile:Innerhalb eines Jahres kann der Abruf nach Ihren Wünschen erfolgen.
Sie können sich die Rabatte einer Sonderaktion sichern, auch wenn Sie den Carport noch nicht gleich benötigen. Erst zu Ihrem gewünschten Termin erfolgt sowohl die Fertigung wie auch die Abnahme.
Alles ohne zusätzliche Kosten! Der Abruf kann ganz unkompliziert per E-Mail erfolgen. Die Auslieferung erfolgt dann in Absprache zu dem von Ihnen gewünschten Termin oder innerhalb der regulären Lieferfristen, die unter dem Punkt "Lieferzeit" zu finden sind.

Achtung - Wir teilen unsere Liefertouren jeweils wöchentlich und regional im Voraus auf. Zum Abruf ihrer Bestellung geben Sie uns mindestens 3 Wochen vor dem gewünschten Auslieferungstermin Bescheid, damit wir Sie für die gewünschte Kalenderwoche eintragen können. Bitte haben Sie Verständnis, dass der Tourenplan Tag und Uhrzeit vorgibt, wir werden allerdings versuchen Ihre Wünsche zu berücksichtigen.

Anlieferung:
Voraussetzung für eine direkte Anlieferung zur Baustellen / Lieferort durch eine Spedition ist eine befahrbare Zufahrt für LKW bis 40 Tonnen. Es wird entweder paketweise entladen mithilfe eines Mitnahmestaplers oder aber per Handabladung, wo die Pakete auf dem LKW geöffnet und per Hand mit dem Fahrer abgeladen werden. Die Anlieferung bezieht sich bis Bordsteinkante. Am Tag der Anlieferung muss mindestens 1 Abladehelfer vor Ort sein, der belastbar ist.

Trotz noch nicht genehmigtem Bauantrag Rabatte sichern?
Informieren Sie uns bei Ihrer Bestellung einfach darüber und Sie erhalten eine zusätzliche Vereinbarung zum Kauf unter Vorbehalt. Der gewünschte Carport kann ganz einfach bestellt werden und zur Sicherung des Rabattes leisten Sie eine geringe Anzahlung. Sollten Sie tatsächlich keine Baugenehmigung bekommen, übersenden Sie uns bitte das Schreiben vom Amt. Nach Eingang werden die Stornierung Ihrer Bestellung sowie die komplette Erstattung Ihrer Anzahlung veranlasst.

Muss die Stellfläche vorbereitet sein?
Oftmals soll beides im gleichen Zeitraum errichtet und so stellt sich die Frage, wie die Stellfläche vorbereitet werden sollte. Prinzipiell spricht nichts gegen eine beliebig befestigte Fläche (Schotter, Rasen etc.) um einen Carport aufzustellen. Die benötigte Fläche sollte zum Großteil in Waage sein. Bei der Montage kann bis zu ein Prozent Gefälle ausgeglichen werden, ansonsten muss bereits während der Fertigung der Carport an das stärke Gefälle angepasst werden. Natürlich kann in Anlehnung an die vom Carport vorgegebenen Höhen die Fläche auch nachträglich gepflastert werden, allerdings raten wir davon eher ab.

Wir empfehlen die folgende Variante - Zuerst die Pflasterfläche, danach erst der Carport. Hier haben Sie die Möglichkeit sowohl bei den Pfosten wie auch bei den Pfostenträgen eine Anpassung an das vorhandene Pflastergefälle vorzunehmen. Das optimale Ergebnis in Bezug auf das Gesamtbild erhalten Sie dann, wenn Sie die Pflasterfläche genauso groß wie die Dachaußenmaße des Carports wählen.

Wie viele überdachte Stellplätze hat Carport Bayern schon angefertigt?
Im Durchschnitt wurden jährlich ca. 2.300 Carports während der letzten Jahre gefertigt und ausgeliefert.


Datenschutz | Kontakt  |  Impressum | AGBs © 2009 - 2020 Biber Carports, München
Realisierung: Peernet.de
 
Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz