Carport aus Bayern

Carport Bayern



Carport aus Bayern
Carport aus Bayern - 05.07.2017

Garagenbau planen, aber richtig

Zumeist hat jeder Bauherr schon einen Plan im Kopf und würde am liebsten gestern als heute mit dem Vorhaben beginnen. Tatsächlich benötigt jedes Bauvorhaben eine gewisse Zeit bis dieses im Ergebnis praktisch umgesetzt ist. Individuelle Ideenfindung, Planung und Kalkulation sind unerlässlich, um die bestmögliche Option für die vorhandenen Ansprüche und Wünsche zu finden. So auch, wenn es um den angedachten Garagenbau geht. Auch wenn es bei einer Garage um ein vermeintlich kleines Projekt geht, sollte sich genügend Zeit im Vorfeld genommen werden, damit das Ergebnis auch auf Dauer für Freude und Zufriedenheit sorgt. In manchen Fällen kann es auch sinnvoll sein, auf die Unterstützung von einem Fachmann zurückzugreifen. Dieser kann mit einer professionellen Planung mögliche Schwachstellen oder auch Garagen Alternativen aufzeigen. Der Aspekt sollte also nicht von vornherein ausgeschlossen werden.

Modell und Co. beim Garagenbau

Man könnte sagen, bei den unzähligen Angeboten für Garagen, lässt sich für jeden Geschmack und Geldbeutel so durchaus die optimale Lösung finden. Wichtig ist den aktuellen wie auch zukünftigen Bedarf zu definieren. Natürlich spielt auch eine ansprechende Optik eine nicht unwichtige Rolle.

Ob nun Aluminium, Stahl oder eine der verschiedenen Holzarten beim Garagenbau zum Einsatz kommt, liegt natürlich auch ein Stück weit am Budget. Günstig ist hier Holz als Baumaterial, allerdings sollte dabei nur massives Brettschichtholz zum Einsatz kommen.

Ein weiterer wichtiger Aspekt ist natürlich das Garagentor. Dieses ist maßgeblich für Schutz und Sicherheit, beeinflusst natürlich aber auch das Design.

Sind angepasste Standardlösungen immer noch nicht ausreichend oder weist das Grundstück ein besonderes Maß auf, kann der geschlossene Unterstand auch als Sonderkonstruktion umgesetzt werden. Hierbei lässt sich sowohl die Garage wie auch das Garagendach den Vorgaben anpassen. Mit einer individuellen Planung vom Fachmann lässt sich auch durchaus eine Design Garage verwirklichen.

Weitere wichtige Punkte bei der Planung

Tatsächlich sind auch beim Garagenbau Funktionalität und Design nicht alles. Es gibt noch einige andere wichtige Aspekte, die im Vorfeld der eigentlichen Planung mitberücksichtigt werden sollten. Diese sind teils ausschlaggebend wie und wo der gewünschte geschlossene Unterstand gebaut werden kann / darf.

Das geltende Baurecht, wie es auch in Bayern zur Anwendung kommt, kann in manchen Fällen der persönlichen Planung mit Auflagen und Vorschriften entgegenstehen, genauso wie etwaige Regeln der zuständigen Gemeinde. Hier sollte sich vorab beim jeweiligen Bauamt erkundigt werden. Im Zuge dessen sollten im übrigen auch die Nachbarn über das anstehende Bauvorhaben informiert werden.

Ein weiterer wichtiger Punkt ist die Schneelast. Je nach Wohngebiet gibt es eine bestimmte Schneelastzone, die es bei der Auswahl der jeweiligen Überdachung zu kennen gilt. Tatsächlich kann ein Zentimeter Nassschnee pro Quadratmeter bis zu vier Kilo wiegen. Somit sind Dachform, Dachneigung und Dacheindeckung richtig zu wählen.

Passende Lösung vom Fachmann

Die Anforderungen der Kunden sind so unterschiedlich wie die Kunden selbst. Was für den einen ein Holzcarport, ist für den anderen eine Holzgarage. Schon seit Jahren hat sich die Firma Biber auf qualitativ hochwertige Unterstände aus Holz spezialisiert. Um den Kundenansprüchen und Wünschen zu genügen, stehen verschiedene Modell und Ausstattungen zur Verfügung. Sowohl der offene wie auch geschlossene Unterstand der Marke Biber werden zu 100% aus echten BSH-Leimhölzern in Deutschland gefertigt. Erhältlich sind die verschiedenen Lösungen nicht nur in Bayern, sondern deutschlandweit wie auch in Österreich und der Schweiz.

Garagen und Carports Marke Biber lassen sich ganz nach Belieben variieren. So können auch Standards bis zu einem gewissen Grad angepasst werden. Ist dies nicht ausreichend, kann eine Sonderkonstruktion die passende Option sein. Alle Unterstände sind zu einem perfekten Preis-Leistungs-Verhältnis erhältlich, womit dauerhafte Freude und Zufriedenheit garantiert ist. Gerne unterstützen wir auch Sie bei Ihrem gewünschten Garagenbau. Neben einer individuellen Beratung bieten wir Ihnen natürlich auch eine professionelle Planung. Sprechen Sie uns einfach an.



...hier geht es zum nächsten Artikel "Pultdach vs. Satteldach Carports"

Zur Gesamtübersicht

Ganz von Anfang an

Datenschutz | Kontakt  |  Impressum | AGBs © 2009 - 2022 Biber Carports, München
Realisierung: Peernet.de
 
Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz