Carport aus Bayern

Carport Bayern



Carport aus Bayern
Carport aus Bayern - 13.09.2017

Anbau Carports

Tatsächlich ist ein Anbaucarport eine günstige Alternative zu einem freistehenden Carport. Oftmals auch die bestmögliche Variante, um den vorhandenen Platz auf dem Grundstück so gut es geht auszunutzen, da beispielsweise das geltende Baurecht, wie es auch in Bayern Anwendung findet, anderen Plänen entgegensteht. Bei vielen Grundstücken gestaltet es sich oftmals so, dass der gewünschte Unterstand sozusagen zwischen Haus und Grundstücksgrenze erstellt werden muss. Doch nicht jeder hat unendlich viel Platz zur Verfügung. Gerade in neuen Siedlungen sind die Grundstücke vergleichsweise klein gehalten.

So lassen sich mittlerweile nicht wenige Anbau Carports, vornehmlich aus Holz finden. Grundsätzlich sind auch hier den Möglichkeiten in der Umsetzung kaum Grenzen gesetzt, natürlich immer in Abhängigkeit von den Grundstücksgegebenheiten, Vorlagen des Bauamtes und dem tatsächlich zur Verfügung stehenden Budget.

Anbau Carports richtig planen

Bevor der gewünschte Anbaucarport also praktisch in Angriff genommen wird, gilt es neben den rechtlichen Bestimmungen einige wichtige Punkte zu klären. In erster Linie geht es natürlich um das zur Verwendung kommende Baumaterial. Tatsächlich sollte bei kleineren Grundstücken auf Holz gesetzt werden. Natürlich und dezent kann der Unterstand platziert werden, was zugleich auch die Harmonie des Gesamtbildes positiv beeinflusst. Mit einem Schutzanstrich kann auf Wunsch natürlich auch ein wenig Farbe ins Spiel gebracht werden.

Ein weiterer Aspekt ist auch bei dieser Bauart die Statik. Wobei sich diese bei Anbau Carports nicht nur auf den Unterstand als solches bezieht, da eine direkte Verbindung mit einem Gebäude geschaffen wird. Es ist also wichtig zu prüfen, wie es um die betreffende Hauswand im Hinblick auf die statische Wertigkeit bestellt ist. Ist diese ausreichend oder bedarf es einer Verstärkung? Zudem natürlich auch, wie der Unterstand so an der Wand befestigt werden kann, ohne dass diese dabei in irgendeiner Art und Weise beschädigt wird. Möglicherweise ist hier eine Alternative notwendig. Weitere Faktoren in diesem Zusammenhang sind auch Entwässerung und die Feststellung der Schneelast auf das Gebiet bezogen.

Individualität auch beim Anbaucarport

Anbau Carports sind platzsparend und gelten so grundsätzlich als optimale Lösung für kleine Grundstücke, jedoch sind diese in ihrer Nutzung darauf nicht begrenzt, da sie sich flexibel anpassen lassen. Gibt es der Platz her, kann ein Anbaucarport auch über die gängigen Standards hinausgehen. Auch ein Doppelcarport lässt sich so zumeist problemlos umsetzen. Größe und Einfahrtshöhe sind hier den Möglichkeiten entsprechend anpassbar. Bleibt neben der Unterbringung des Autos noch genügend Platz im Carport, dann kann beispielsweise auch ein zusätzlicher Abstellraum integriert werden. Dieser kann genauso in Breite und Tiefe angepasst werden, wie der Unterstand selbst. Je nach Platzierung können auch Sichtschutz-Elemente sinnvoll sein. Allerdings sollte hier darauf geachtet werden, dass dadurch die Lichtzufuhr ins Haus nicht all zu sehr eingeschränkt wird.

Je nach Gestaltung des Grundstücks kommen häufig ein Flachdach oder Pultdach zum Einsatz. Natürlich kann auch das jeweilige Carport Dach mittels detaillierter Planung und Sonderkonstruktion individuell an das Haus beziehungsweise auch die vorhandene Überdachung angepasst werden. Dies bezieht sich auch auf den Carport selbst, wo aus einem einfach Anbaucarport durchaus in gewisser Weise ein Design Carport entstehen kann. Fachfirmen können hier die passende Lösung bieten.

Für jedes Grundstück die passende Lösung

Die qualifizierten Mitarbeiter der Firma Biber Carports wissen aus der Erfahrung heraus, dass die Ansprüche und Wünsche so individuell sind, wie die Kunden selbst. Nicht umsonst gilt die Firma schon seit Jahren als kompetenter Ansprechpartner für hochwertige Carports aus Holz, nicht nur in Bayern, sondern in ganz Deutschland, Österreich und der Schweiz. So bieten sie ihren Kunden verschiedene Lösungen, sodass sich für jedes Grundstück der passende Unterstand finden lässt. Auch Anbau Carports stellen kein Problem dar. Jeder Holzcarport Marke Biber lässt sich ganz nach Belieben variieren und auf Wunsch mit Extras versehen. Sind individuelle Anpassungen nicht ausreichend für eine optimale Umsetzung, kann hier eine Maßanfertigung beziehungsweise Sonderkonstruktion zum Einsatz kommen.

Alle Unterstände bestehen aus echten BSH-Leimhölzern, sind massiv, qualitativ hochwertig und damit auch langlebig. Ein perfektes Preis-Leistungs-Verhältnis sorgt zudem für Freude und Zufriedenheit. Überzeugen Sie sich gerne selbst.



...hier geht es zum nächsten Artikel "Motorradgarage - Schutz und Sicherheit für das Bike"

Zur Gesamtübersicht

Ganz von Anfang an

Datenschutz | Kontakt  |  Impressum | AGBs © 2009 - 2022 Biber Carports, München
Realisierung: Peernet.de
 
Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz