Carport aus Bayern

Carport Bayern



Carport aus Bayern
Carport aus Bayern - 07.06.2016

Designcarports für jeden Geschmack

Nicht umsonst heißt es wohl - Schönheit beziehungsweise Perfektionismus liegt im Auge des Betrachters, denn schließlich hat jeder von uns einen ganz eigenen Geschmack. Dies bezieht sich auf fast jeden Bereich unseres Lebens, so auch wenn es um einen Designcarport geht. So möchte der eine einen auffallenden und außergewöhnlichen, der andere einen eleganten und modernen Carport. Die Vorstellungen sind also ganz vielfältig.

Gut, dass sich im Laufe der Zeit auch in diesem Bereich einiges getan hat. Die Zeiten von 08/15 sind vorbei und immer öfter prunkt ein Designcarport auf dem eigenen Grundstück. Welche Möglichkeiten gibt es? Können tatsächlich ausgefallenes Carportdesign mit einer praktischen Nutzung kombiniert werden? Und welche Dinge gilt es zu beachten?

Wer die Wahl hat, hat die Qual

Designcarports können sowohl aus Metall, Aluminium, Kunststoff oder Holz gebaut werden. Es werden häufig auch Baumaterialien kombiniert wie beispielsweise Holz und Metall. Auch bei der Überdachung kann zwischen verschiedenen Formen und Eindeckung gewählt werden. So ist ein Carportdach aus VSG-Glas genauso zu finden, wie ein Flachdach mit einer individuellen Dacheindeckung als optisches Highlight. Tatsächlich lassen sich Designcarports auch aus BSH-Leimhölzern bauen. Mittels ein paar optisch unterstützender Extras lässt sich eine ganz persönliche Note erzeugen, wie auch beispielsweise durch gezieltes Setzen von Farbakzenten oder einer besonderen Dachform.

Abgesehen von all der gewünschten Optik sollte natürlich auch die gewünschte Nutzung in Verbindung mit den vorhandenen Ansprüchen nicht außer acht gelassen werden. Schließlich macht das tollste Design keinen Sinn, wenn der Carport in seiner Nutzung eingeschränkt ist. Ein umfassende und zukunftsorientierte Planung ist auch, oder gerade umso mehr, bei einem Designcarport unerlässlich. Es gilt das gewünschte Design praktisch so zu gestalten, dass die örtlichen Gegebenheiten optimal mit den Anforderungen und der möglichen Nutzung kombiniert werden. Hier kann die Unterstützung durch einen Profi manchmal Gold wert sein.

Designcarports und die lieben Nachbarn

Was für den Bauherrn ein optisches Highlight auf dem Grundstück bedeutet, kann allerdings für den Nachbarn zum Albtraum mutieren. Vor allem, wenn die persönliche Note sehr extravagant oder ausgefallen daherkommt. Ist für den geplanten Unterstand der einzige Platz im sogenannten Grenzbereich, so ist es oftmals fast unumgänglich, dass dieser im Blickfeld des Nachbarn liegt. Da Geschmäcker nun mal durchaus sehr verschieden sein können, sollte man nicht automatisch davon ausgehen, dass dem Nachbarn der selbstdesignte Carport genauso gefällt. Hier kann ein persönliches Gespräch durchaus hilfreich sein und natürlich sollte auch die Herangehensweise, dieses Projekt dem Nachbarn schmackhaft zu machen, durchdacht sein. Stößt man auf Sturheit sollte man versuchen einen Kompromiss zu finden, mit denen beide Parteien leben können.

Passende Lösungen für jeden Kunden

In vielen Fällen ist der erste Gedanken oftmals auch der beste. Doch manchmal müssen auch Alternativen durchdacht werden. Vor allem, wenn sich Wünsche bautechnisch nicht umsetzen lassen, so bedarf es einer detaillierten Planung, um die bestmögliche Lösung zu erarbeiten. Das Team von Biber Carports weiß um die Tücken, wenn der angedachte Designercarport des Kunden in der Realität dann doch noch mal überarbeitet werden muss.

Vor allem, wenn der Unterstand mit einer persönlichen Note versehen werden soll, gibt es zwar eine Vielzahl von Möglichkeiten, aber nicht immer können alle auch bei jedem Kunden umgesetzt werden. Die Marke Biber steht für hochwertige und massive Unterstände aus Holz. Die Mitarbeiter können durch Kreativität, Erfahrung, Fachwissen und neueste Technik jedem Kunden die optimale Lösung für den gewünschten Designcarport bieten. Überzeugen Sie sich selbst. Gerne übersenden wir Ihnen ein auf Ihre Anforderungen abgestimmtes Angebot. Sprechen Sie uns einfach ganz unverbindlich an.



...hier geht es zum nächsten Artikel "Motorrad-Carport für das geliebte Zweirad"

Zur Gesamtübersicht

Ganz von Anfang an

Datenschutz | Kontakt  |  Impressum | AGBs © 2009 - 2022 Biber Carports, München
Realisierung: Peernet.de
 
Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz