Carport aus Bayern

Carport Bayern



Carport aus Bayern
Carport aus Bayern - 21.09.2016

Carports als Anbau zu Haus oder Garage

Immer mehr Carports, nicht nur in Bayern und Umgebung, zieren die Grundstücke von Eigenheimsiedlungen. Tatsächlich gibt es aber auch Eigenheimbesitzer, die entweder über gar keinen individuellen Unterstand für Auto und Co. verfügen oder eine klobige Garage ihr Eigen nennen können. Dies ist oftmals bei älteren Einfamilienhäusern der Fall. So wurde früher meistens auf einen geschlossenen Unterstand gesetzt oder dieser oftmals nicht für notwendig erachtet beziehungsweise war zu diesem Zeitpunkt das Budget bereits ausgeschöpft.

Ein Carport als Anbau ist somit die ideale Lösung, wenn ein Unterstand im Nachhinein oder ein bereits vorhandener erweitert werden soll. Auch für Anbaucarports stehen verschiedene Varianten und Extras zur Verfügung.

Die Planung vor der Planung

Auch wenn solch ein Unterstand erst im Nachhinein erstellt wird, so gilt es auch dann das geltende Baurecht zu beachten. Dies gilt auch in Bayern. Bevor also der Carport als Anbau in Angriff genommen wird, sollte man sich eingehend beim zuständigen Bauamt informieren. Auch die Vorschriften und Auflagen der Gemeinde gilt es zu beachten und einzuhalten.

Und bitte denken Sie auch an Ihre Nachbarn. Beziehen Sie diese unbedingt in Ihr Bauvorhaben mit ein. Ein paar Minuten Zeit in ein persönliches Gespräch investiert, kann durchaus einem Nachbarschaftsstreit vorbeugen. Fühlen diese sich durch den Carportbau belästigt, können sie durchaus beim zuständigen Bauamt Beschwerde einreichen und eine Prüfung anordnen.

Tatsächlich gibt es noch einige Dinge, die vor der eigentlichen Planung einer solchen Carportlösung geklärt werden sollten. Auch bei Anbaucarports gilt es auf die Statik zu achten. Ist also die betreffende Hauswand statisch wirklich ausreichend? Ist sie gedämmt oder verputzt und wird deshalb eventuell eine individuelle Montagevorrichtung benötigt? Kann die vorhandene Fläche, also beispielsweise die Einfahrt, problemlos als Fundament genutzt werden oder muss dieses neu erstellt werden?

Erst wenn all diese Punkte zur vollsten Zufriedenheit geklärt sind, ist es Zeit für die Planung und folgende praktische Umsetzung. Wenn Sie sich in irgendeinem Punkt nicht sicher sind, greifen Sie am besten auf die Unterstützung einer Fachfirma zurück.

Die Möglichkeiten sind vielfältig

In Bezug auf die einfache Konstruktionsart können Anbaucarports problemlos selber gebaut oder auch mittels Bausatz erstellt werden. Einfahrtshöhe, Breite und Tiefe können individuell angepasst werden, womit ein Einzelcarport auch durchaus über die Standardmaße hinausgehen kann, wenn es die freie Fläche hergibt und die geltende Bauverordnung in Bayern zulässt. So ist auch ein Doppelcarport durchaus umsetzbar.

Geht es um das passende Carport Dach, so ist hier die Auswahl aufgrund der Verbindung mit dem Wohnhaus oder der bereits vorhandenen Garage ein wenig eingeschränkt. Hauptsächlich das klassische Flachdach und das etwas anspruchsvollere Pultdach kommen hier zum Einsatz. Je nach örtlichen Gegebenheiten und Bauweise des Hauses kann durchaus auch die Dachform des Wohngebäudes übernommen werden.

Abhängig von der gewünschten Optik und natürlich auch dem zur Verfügung stehenden Budget kann zwischen verschiedenen Holzarten, Aluminium und Stahl als Baustoff gewählt werden. Ein Carport als Anbau kann also auch durchaus ganz individuell nach Anspruch und Wunsch gestaltet werden.

Carportlösungen Marke Biber

Als Spezialist für Carports in Bayern, in ganz Deutschland, Österreich und der Schweiz, bietet die Firma Biber für jeden Kunden die passende Carportlösung. Individuelle Kundenbetreuung und Planung sind genauso selbstverständlich, wie qualitativ hochwertige und massive Unterstände, die dauerhaft für Freude und Zufriedenheit sorgen. Alle Carports bestehen zu 100% aus BSH-Leimhölzern und werden nach Kundenbestellung in Deutschland gefertigt. Sowohl die Selbstbausätze wie auch die Sonderkonstruktionen werden zu einem perfekten Preis-Leistungs-Verhältnis angeboten. Die Verkaufszahlen sprechen hier durchaus für sich.

Ganz gleich ob nun Anlehncarport, Einzel- oder Doppelcarport, die qualifizierten Mitarbeiter der Firma Biber stehen Ihnen jederzeit als kompetenter Ansprechpartner zur Verfügung. Profitieren Sie von der langjährigen Erfahrungen, dem umfassenden Fachwissen und der Kreativität der Mitarbeiter für ihr geplantes Bauprojekt. Gerne übersenden wir Ihnen auf Wunsch ein unverbindliches und auf Ihre Anforderungen zugeschnittenes Angebot. Sprechen Sie uns an.



...hier geht es zum nächsten Artikel "Einzelcarport als Alternative für kleine Grundstücke"

Zur Gesamtübersicht

Ganz von Anfang an

Datenschutz | Kontakt  |  Impressum | AGBs © 2009 - 2022 Biber Carports, München
Realisierung: Peernet.de
 
Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz