Carport aus Bayern

Carport Bayern



Carport aus Bayern
Carport aus Bayern - 13.05.2016

Was gilt es beim Garagenbau zu beachten?

Was gilt es beim Garagenbau zu beachten? Wenn ein Bauherr das erste Mal vor der Herausforderung Garagenbau steht, so würde das Bauvorhaben wahrscheinlich direkt auf dem Fuße umgesetzt. Doch nicht immer ist dies auch in der Praxis möglich. Denn auch bei solch einem Unterstand gilt es an einiges zu denken und eine detaillierte Planung ist hier das A und O.

Es gilt eine Menge Fragen zu beantworten

Wie viel Platz steht tatsächlich zur Verfügung? Welche Ansprüche soll der Unterstand auch auf Dauer erfüllen? Kann die Garage selbst gebaut werden oder sollte sich Unterstützung vom Profi mittels Maßanfertigung geholt werden? Ist das kalkulierte Budget ausreichend oder gibt es nicht genügend Garage fürs Geld? Welches Garagendach ist das passende und sorgt ein Sektionaltor für die höchstmögliche Sicherheit? Soll mehr als nur das Auto in der Garage seinen Platz finden, sollte über einen zusätzlichen Abstellraum als nützliches Extra nachgedacht werden.

Oftmals sind all diese Fragen virtuell schon beantwortet, doch bei näherer Betrachtung eröffnen sich plötzlich Alternativen oder gar Hindernisse, denen sich auch ausreichend gewidmet werden sollte. Schließlich ist ein Garagenbau ein nicht unerheblicher Kostenfaktor, der für dauerhafte Zufriedenheit sorgen sollte. So kann eine Fachfirma in vielen Fällen beratend zur Seite stehen, dabei muss es nicht zwangsläufig eine Maßanfertigung im Ergebnis sein. Oftmals sind individualisierte Selbstbausätze für das Bauvorhaben auch schon ausreichend. Eine individuelle Planung sorgt für das Optimum.

Nicht vergessen - Baugenehmigung und Co.

Bevor die Planung nun endgültig abgeschlossen werden kann und es an die praktische Umsetzung für den Garagenbau geht, sollte etwas wirklich Wichtiges nicht vergessen werden. Gerne wird das Thema Baurecht beziehungsweise etwaige Vorschriften und Regeln ausgeblendet. Doch tatsächlich sollte sich eingehend damit beschäftigt werden, um so späteren Ärgernissen oder zusätzlichen Kosten aus dem Weg zu gehen. Selbst, wenn in einigen Bundesländern eine Garage in bestimmtem Umfang als genehmigungsfrei gilt, können Auflagen der jeweiligen Gemeinde sich dem geplanten Bauprojekt entgegenstellen. Grundsätzlich sollte dieser Punkt noch vor der eigentlichen Planung positiv geklärt sein.

Dies gilt im übrigen auch im Hinblick auf das vorherrschende Nachbarschaftsverhältnis. Auch wenn Sie den Garagenbau kaum erwarten können, so müssen Ihre Nachbarn nicht unbedingt genauso begeistert von diesem Bauvorhaben sein. Nicht selten ist dies Auslöser für einen nervenaufreibenden und kostenintensiven Nachbarschaftsstreit. Ein paar Minuten Zeit und ein paar freundliche Worte können auf beiden Seiten für Zufriedenheit sorgen. Nichts wäre schlimmer, als nach dem Garagenbau mit weiteren Kosten konfrontiert zu werden oder den erbauten Unterstand gar wieder abreißen zu müssen. Denn tatsächlich hat das zuständige Bauamt das letzte Wort.

Unterstützung von einem Profi beim Garagenbau

Als Spezialist für Carports in Bayern ist die Firma Biber Ihr kompetenter Ansprechpartner rund um das Thema Carports oder Garagen aus Holz. Wir legen höchste Priorität auf qualitativ hochwertige Rohstoffe, präzise Verarbeitung und individuelle Betreuung jedes einzelnen Kunden. Unsere Mitarbeiter sind fachlich sowie technisch auf dem neuesten Stand und verfügen über eine Menge Kreativität und Erfahrung in diesem Segment.

Das Team von Biber Carports steht Ihnen sowohl bei der Planung wie auch bei der praktischen Umsetzung unterstützend zur Seite. Überzeugen Sie sich selbst von den Vorteilen, einen Profi an Ihrer Seite zu haben. Gerne übersenden wir ein auf Ihre Anforderungen abgestimmtes Angebot, ganz gleich ob für einen Carport- oder Garagenbau. Kontaktieren Sie uns einfach ganz unverbindlich und teilen Sie uns Ihre Ansprüche und Vorstellungen mit. Eine individuelle Planung wird das bestmögliche Ergebnis liefern. Kundenzufriedenheit liegt uns am Herzen.



...hier geht es zum nächsten Artikel "Offener Unterstand vom Fachmann vor Ort"

Zur Gesamtübersicht

Ganz von Anfang an

Datenschutz | Kontakt  |  Impressum | AGBs © 2009 - 2022 Biber Carports, München
Realisierung: Peernet.de
 
Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz