Carport aus Bayern

Carport Bayern



Carport aus Bayern
Carport aus Bayern - 08.02.2017

Holzgaragen, wenn die Sicherheit das A und O ist

Jedes Bauprojekt heißt zumeist, nicht nur Zeit und Geld zu investieren, sondern manchmal auch ein gutes Nervenkostüm mitzubringen. So kannst selbst ein vermeintlich kleines Bauvorhaben, wie den passenden Unterstand praktisch umzusetzen, durchaus zu einer Herausforderung werden. Bei vielen beginnt dies schon in der Phase der Entscheidungsfindung. Welche Lösung ist die beste? Wie lassen sich Ansprüche und Wünsche bestmöglich kombinieren? Wie kann dem Punkt Sicherheit optimal entsprochen werden? Tatsächlich liegt die Antwort hier wohl auf der Hand. Nur eine Garage kann den Aspekt Sicherheit und Schutz vollkommen abdecken. Doch nicht jeder kann sich mit Design einer klassischen Betongarage und dem damit verbundenen Kostenfaktor anfreunden.

Eine vielgenutzte Alternative ist hier eine Holzgarage. Diese ist nicht nur deutlich günstiger als Lösungen aus anderen Materialien, sondern wirkt auch aufgrund seiner Natürlichkeit ansprechend und elegant. Dabei muss solch eine Unterstellmöglichkeit keinesfalls langweilig daherkommen. Eine Vielzahl von Möglichkeiten lässt durchaus eine Menge Spielraum für Gestaltung und Umsetzung. Grundsätzlich ist auch bei Holzgaragen nichts unmöglich.

Auf das richtige Holz kommt es an

Man könnte sagen, Holz als Baumaterial, hat auch über die Jahre nicht an Beliebtheit verloren. Da allerdings einiger Pflegeaufwand notwendig war, wurde es nur bedingt für anspruchsvolle Außenkonstruktionen eingesetzt. Doch tatsächlich hat sich dieses Material auch mittlerweile im Carport- beziehungsweise Garagenbau bewährt und etabliert, wenn nämlich hochwertiges Brettschichtholz zum Einsatz kommt. Dieses besteht aus mindestens 3 Lagen Holz, welche in gleicher Faserrichtung verleimt werden. Somit entsteht ein massives Konstruktionsholz.

Aufgrund seiner hochwertigen Verarbeitung ist Brettschichtholz maßhaltig, rissarm, verzugsfrei und langlebig. Zudem besitzt es hervorragende Eigenschaften was die Be- und Verarbeitung betrifft. Somit ist es als Baumaterial auch bestens geeignet, wenn der Unterstand selber gebaut werden soll.

Tatsächlich gibt es viele verschiedene Holzarten und somit auch verschiedene Leimhölzer. Einfache Konstruktionshölzer, wie KVH, Duo oder Trio sind eignen sich nicht für den Garagenbau beziehungsweise grundsätzlich für eine Nutzung unter freiem Himmel. So sollte bei der Auswahl des richtigen Baumaterials nicht am falschen Ende gespart werden, denn nur Qualität setzt sich auf Dauer durch.

Die Varianten sind ganz vielfältig

Auch Holzgaragen müssen keinesfalls 08/15 sein. Sie können ganz individuell angepasst und mit einer persönlichen Note versehen werden. Einzel- oder Doppelgarage, Selbstbausatz oder Maßanfertigung, grundsätzlich ist alles möglich. In Abhängigkeit von der Grundstücksbeschaffenheit lässt sich jedes Modell in Breite, Tiefe und Einfahrtshöhe je nach Belieben variieren. Bietet der Unterstand selbst genügend Platz im Inneren, kann zum Beispiel auch ein Geräte- oder Abstellraum integriert werden, um weitere Staufläche zu schaffen und so gleichzeitig auch die nötige Ordnung zu schaffen.

Das passende Garagendach kann prinzipiell auch ganz nach Wunsch ausgewählt werden, denn neben seiner Funktionalität kann es auch als Designelement eingesetzt werden. Allerdings sollte hierbei die Umgebung nicht aus den Augen verloren werden, um die Garage harmonisch auf dem Grundstück zu platzieren. Gewählt werden kann hier zwischen Flachdach, Pultdach oder Satteldach. In einigen Fällen bietet sich durchaus auch ein Walmdach an.

Das jeweilige Garagentor ist natürlich das A und O, wenn es um Sicherheit und Schutz für Auto und Co. geht. Ob nun das klassische Schwingtor oder das moderne und platzsparende Sektionaltor zum Einsatz kommt, die Entscheidung hängt nicht zuletzt von dem vorhandenen Platz im und vor dem Unterstand sowie natürlich auch von dem zur Verfügung stehenden Budget ab.

Der passende Unterstand in Profiqualität

Die Firma Biber gilt schon seit Jahren als Spezialist rund um das Thema hochwertige und massive Unterstände aus Holz. Sowohl Holzcarport wie auch Holzgarage bestehen zu 100% aus echten BSH-Leimhölzern (auch Brettschichtholz genannt). Präzise Verarbeitung und Fertigung nach Kundenwunsch in Deutschland garantieren zudem für dauerhafte Freude und Zufriedenheit mit dem gebauten Unterstand. Neben einem preiswerten Bausatz sind Carports und Holzgaragen Marke Biber natürlich aus als Maßanfertigung erhältlich. So lassen sich Anforderungen und Vorstellungen optimal mit den örtlichen Gegebenheiten und bautechnischen Möglichkeiten kombinieren. Schließlich gilt es auch hier das geltende Baurecht zu beachten und umzusetzen.

Profitieren auch Sie von den jahrelangen Erfahrungswerten, dem umfassenden Fachwissen und der Kreativität der qualifizierten Mitarbeiter. Sowohl mittels individueller Beratung oder detaillierter Planung stehen wir Ihnen jederzeit als kompetenter Partner bei ihrem geplanten Garagenbau zur Seite.



...hier geht es zum nächsten Artikel "Design Carports für jeden Geschmack"

Zur Gesamtübersicht

Ganz von Anfang an

Datenschutz | Kontakt  |  Impressum | AGBs © 2009 - 2022 Biber Carports, München
Realisierung: Peernet.de
 
Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz